Trainer: Malte Köster (Tel. 0152-04305889)

Spielberichte ab 2016:

 

28. Februar 2016

Auswärtssieg!
Auch das zweite Spiel nach der Winterpause konnten wir gewinnen! Beim SZ Arlewatt gewannen wir verdient mit 4-1.

Spielbericht "16. Spieltag":
SZ Arlewatt – SG Ladelund/Achtrup/Leck 1-4 (HZ 0-1)

Am 16. Spieltag stand das schwere Auswärtspiel beim SZ Arlewatt auf dem Programm. Das Hinspiel verloren wir im eigenen Stadion noch mit 0-2. Trotz des klaren 6-1 gegen die SG Wiedingharde-Emmelsbüll am vergangenen Wochenende, waren die Voraussetzungen vor dem Anpfiff nicht optimal. Wir mussten, teilweise sehr kurzfristig, auf zahlreiche Stammkräfte verzichten.
Das Spiel begann zerfahren und keine der beiden Mannschaften konnte das Spielgeschehen dominieren. Nach kleinen Ungenauigkeiten in unserem Passspiel tauchte Arlewatt zweimal gefährlich vor unserem Torwart Niels Rainer auf. Dieser konnte die Chancen aber vereiteln. Nach 15 Minuten kontrollierten wir dann das Geschehen auf dem Platz, unsere Pässe wurden genauer. Allerdings fehlte noch der letzte, entscheidende Pass. Kurz vor der Pause erzielte Steffen Petersen dann den Führungstreffer für unsere Truppe. Nach einer schönen Kombination von Matze Jensen und Jonas Mallasch konnte Steffen den Ball überlegt in die linke Ecke schieben. Auch in der 2. Halbzeit bestimmten wir das Spiel. So war es in der 67. Minute mal wieder unser Flügelspieler Tim Ingwersen, der die Kugel nach einem Freistoß von Mallasch am langen Pfosten über die Linie drückte. Allerdings kassierten wir zwei Minuten nach dem 2-0 den Anschlusstreffer durch Matthiesen. Wiederum zwei Minuten später erzielte Finn Kröger nach einem genialen Zuspiel von Matze Jensen das 3-1. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff entschied der Schiedsrichter dann auf Strafstoß für Arlewatt. Mit einer super Reaktion konnte Niels diesen entschärfen. Somit war das Spiel entschieden! In der 88. Minute schnürte Tim Ingwersen dann noch seinen Doppelpack und erhöhte auf 4-1. Pünktlich pfiff der Unparteiische schließlich die Begegnung ab.
Fazit: Eine klasse Leistung unserer Jungs! Trotz zahlreicher Ausfälle spielten wir sehr diszipliniert und konnten auch spielerisch überzeugen. Tim Ingwersen konnte in den letzten beiden Spielen vier Treffer erzielen. Auch Niels Rainer war mal wieder ein starker Rückhalt. Im Großen und Ganzen war es aber eine geschlossene Mannschaftsleistung! (FK29)

Aufstellung: Niels Rainer – Bastian Christiansen, Björn Vollmer, Helge Petersen, Finn Conradi – Tim Ingwersen, Jonas Mallasch, Matze Jensen, Malte Johannsen – Finn Kröger, Steffen Petersen

Auf der Bank: Kim Mathiesen (58. Min. für Vollmer), Henning Laas (85. Min. für Jensen)

 

 

20. Februar 2016

Heimsieg!

Unser 1. Heimspiel im diesen Jahr haben wir mit 6:1 (4:0) gegen SG Wiedingharde\Emmelsbüll gewonnen.

 

 

Mehr Infos unter ...

 

http://www.mtv-leck.de/spartendetails/fussball/index.html