Trainer:

Matthias Fischer (MTV Leck) 04662 9779887

Lars Schnoor (MTV Leck) 04662 70032

 

Trainingszeiten:

Dienstags und Donnerstags in Leck ab 1900 Uhr

 

Rückblick der A- Jugend Saison 2015/2016 (Stand Februar 2016)


2015 war kein gutes Jahr für unsere A-Jugend. Die dünne Personaldecke machte uns zu schaffen und trotzt tatkräftiger Unterstützung der B-Jugend stieg die A-Jugend aus der Verbandsliga ab. Nun musste in der Kreisliga ein Neuanfang gestartet werden. Leider verlies uns zum Saisonende der Trainer mit zwei Spielern in Richtung SV Frisia 03. Mit Olaf Johannsen konnte kurz vor Beginn der neuen Saison unser langjähriger Co-Trainer der Ligamannschaft gewonnen werden. Ihm zur Seite stand „Matze“ Fischer. Mit 5 Spielern alten Jahrgangs und 12 Spielern aus der B-Jugend kommend, sollte ein Neuanfang, mit Ziel im oberen Tabellendrittel zu landen, gestartet werden. Doch leider kam es mal wieder anders als geplant. Olaf Johannsen verletzte sich schwer am Knie war dadurch nicht so präsent, wie er gerne wollte. Nach mäßiger Vorbereitung (Trainingsbeteiligung war miserabel) wurde das erste Spiel jedoch klar mit 6:0 gewonnen. Danach folgte eine Niederlage der Anderen. Dann war das Chaos perfekt: Olaf Johannsen erklärte nach der unglücklichen Heimniederlage gegen SG Enge-Langenhorn (0:1) unter anderem aufgrund von mangelnder Einstellung diverser Spieler seinen Rücktritt. Für uns alle war dieser Rücktritt zu der Zeit eine riesige Überraschung. Mit Lars Schnoor wurde dann kurzfristig Ersatz gefunden. Durch viele Gespräche mit den Spielern konnten Lars und Matze die Trainingsbeteiligung wieder auf einen normalen Stand bringen. Mit der Disziplin kamen auch die Siege zurück. Zurzeit belegt die A-Jugend einen guten 6.Tabellenplatz mit „nur“ 8 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer. Ich hoffe, dass wir die Saison recht erfolgreich und verletzungsfrei beenden werden.

Zum Kader gehören: Eduard Klemmer, Florian Tschersich, Collin Knop, Lasse Helmer, Marc Trojaner, Malte Ebeling, Thomas Amoyan, Jonas Mathiesen, Malte Johannsen, Jan-Hendrik Pöhl, Finn Nielsen, Marvin Johannsen, Phillip Tschersich, Patrick Nielsen, Jannik Hansen, Jens Kapels, Oke, Hansen, Leon Hermansk